Pico Potassium® Kaliumlösung Piko-ionisches flüssiges Kalium

Pico Potassium® ist ein stabilisiertes Kalium-Ion, hoch resorbierbar auf der Zellebene, von Dr. Carolyn Dean.

Pico Potassium® Kaliumlösung - Piko-ionisches flüssiges Kalium

Was macht Pico Potassium® zu einem der besten Kaliumergänzungen?

Unter Verwendung der gleichen patentierten Technologie, die wir zur Herstellung von ReMag® und ReMyte® verwendet haben, haben wir für unsere Kunden eine flüssige Kaliumergänzung Pico Potassium® hergestellt. Pico Potassium® ist die beste Kaliumergänzung, da es stabilisierte Kaliumionen enthält, die auf Zellebene hoch resorbierbar sind. Wir fügen es unserer Mineralstoffgruppe hinzu, um das Elektrolytgleichgewicht im Körper zu unterstützen. Die Kaliumionen Pico Potassium® werden aus Kaliumchlorid hergestellt, das ursprünglich aus dem Kaliabbau in Saskatchewan, Kanada, gewonnen wird.

  • Kalium trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
  • Kalium trägt zu einer normalen Muskelfunktion bei
  • Kalium trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks bei

Symptome von Kaliummangel

Wer braucht Kaliumergänzungen? Die meisten Menschen mit niedrigem Kaliumspiegel, die nicht in der Lage sind, allein durch die Ernährung genug Kalium aufzunehmen. In den meisten Fällen wird ein niedriger Kaliumspiegel durch einen Bluttest festgestellt, der aufgrund einer Krankheit oder aufgrund der Einnahme von Diuretika durchgeführt wird.

Symptome von niedrigem Kalium können umfassen:

  • Muskelschwäche
  • Ermüdung
  • Muskelkrämpfe
  • Verstopfung

Wie viel Kalium brauchen wir täglich?

Trotz seiner Bedeutung bekommen weltweit nur wenige Menschen ausreichend Kalium. Ein gesunder Erwachsener sollte darauf abzielen, 2 000 – 4 000 mg pro Tag aus der Nahrung zu sich zu nehmen. Um Ihre Aufnahme zu erhöhen, nehmen Sie mehrere kaliumreiche Lebensmittel in Ihre Ernährung auf, wie Spinat, Rüben, Kartoffeln und Fisch wie Lachs. Erwachsene, die mehr Kalium benötigen, sollten die Einnahme einer hochresorbierbaren flüssigen Kaliumchloridergänzung wie Pico Potassium® in Betracht ziehen. Die Einnahme von Kaliumergänzungen hilft sicherzustellen, dass Sie jeden Tag genug bekommen.

Machen Sie eine ketogene Diät?

Wenn Sie eine ketogene Diät beginnen, scheidet Ihr Körper viel Natrium aus und Sie können viel Wasser verlieren. Wenn Sie bei der Keto-Diät Natrium verlieren, verursachen Sie einen parallelen Kaliumverlust. Häufige Symptome eines Kaliummangels – der medizinische Fachausdruck ist Hypokaliämie – sind Schwäche, Muskelkrämpfe, Verstopfung, Reizbarkeit oder Hautprobleme. Bei Sportlern kann ein niedriger Kaliumgehalt die Muskelmasse beeinträchtigen, was sich letztendlich auf die Leistung auswirkt, und in schwereren Fällen können Herzklopfen, unregelmäßiger Herzrhythmus, Atembeschwerden (und bei schwerem Mangel sogar Herzversagen) auftreten.

Praktisch alle Obst- und Gemüsesorten enthalten erhebliche Mengen an Kalium, aber nicht alle sind für den ketogenen Lebensstil geeignet. Tatsächlich wissen die meisten Menschen nicht, dass tierisches Protein eine großartige Quelle für Kalium in der Nahrung ist.

Die Zugabe eines hochresorbierbaren flüssigen Kaliumprodukts ist für die Keto-Diät absolut sinnvoll. Jede Dosis (1,25 ml) Pico Potassium® liefert 99 mg Kalium pro Dosis, und mit 192 Dosen pro Flasche ist der Wert und die Verbesserung für jeden Liebhaber der Keto-Diät unüberwindbar!


Vorteile von flüssigem Kalium Pico Potassium®

Kalium ist ein sehr beliebtes Nahrungsergänzungsmittel, aber viele Pillen und Pulver werden nicht gut aufgenommen, was zu Verdauungsproblemen führt. Einer der größten Vorteile einer flüssigen Kaliumergänzung ist, dass es im Darm besser aufgenommen wird als einige der weniger löslichen Formen.

Eine Lösung ist die beste Form der Kaliumergänzung, weil sie Ihnen auch mehr Kontrolle darüber gibt, wie viel Sie dosieren. Nahrungsergänzungsmittel in Form von Pillen werden in vorab abgemessenen Dosen geliefert, was die Flexibilität bei der Anwendung einschränkt. Wenn Sie jedoch Kalium in flüssiger Form verwenden, können Sie die Menge leicht ändern. Wenn Sie eines Tages weniger oder mehr benötigen, können Sie mit einer flüssigen Ergänzung schnell Anpassungen vornehmen.


Wie ist Pico Potassium® einzunehmen?

Pico Potassium® ist ein starkes Mineralstoffkonzentrat, das nicht direkt in den Mund genommen werden sollte. Machen Sie sich keine Gedanken über die Zeitplanung, wenn Sie Pico Potassium® verwenden. Geben Sie Ihre Dosis einfach in ein Glas Wasser und trinken Sie es oder geben Sie Ihre Dosis in ein ganztägiges Getränk und trinken Sie es den ganzen Tag über. Für optimale Ergebnisse nehmen Sie nach Bedarf oder nach Anweisung eines Arztes mindestens zwei oder mehr Portionen pro Tag ein. Es kann mit oder ohne Nahrung eingenommen werden, da Nahrung die Wirkung von Kaliumergänzungen nicht beeinflusst. Es kann sowohl mit dem Präparat ReMag Magnesium als auch mit ReMyte Mineral Solution gemischt werden.

Wir empfehlen die Verwendung von Pico Potassium® zusammen mit unseren anderen Rezepturen als Teil von Dr. Deans Total Body ReSet.

Pico Potassium® ist vegan, glutenfrei und enthält keine Hefe, Milchprodukte, Ei, Soja, Weizen, Zucker, Stärke, künstliche Aromen, künstliche Farbstoffe, künstliche Konservierungsstoffe oder tierische Nebenprodukte.



Informationen zum Produkt Pico Potassium®

NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL

Packung: 240 ml
Gewicht: 240 g

Dosierung: 1,25 ml (0,5 Messlöffel)
Anzahl der Dosen pro Packung: 192

Zusammensetzung - In einer Dosis - % NRV*
Kalium (hergestellt aus Kaliumchlorid) - 99 mg - 4,95 %

Weitere Zutaten: Umkehrosmosewasser, Zitronensäure (als Konservierungsmittel), Kaliumsorbat (als Konservierungsmittel)
*NRV - Nährstoffbezugswerte (NRV) für die tägliche Zufuhr gemäß VO (EU) Nr. 1169/2011.


ANWENDUNG

Erwachsenendosis: Gießen Sie 0,5 Messlöffel (1,25 ml) in ein Glas Wasser und konsumieren Sie es in einer Dosis oder geben Sie es in eine Flasche Wasser und trinken Sie den ganzen Tag. Es kann mit der Nahrung oder auf nüchternen Magen verwendet werden. Es kann mit dem Präparat ReMag® - Piko-ionisches Magnesium und ReMyte® - Minerallösung gemischt werden. Das Produkt nicht unverdünnt verwenden!

ERSTE HILFE

  • Bei Augenkontakt Sofort mit Wasser für mindestens 15 Minuten ausspülen.
  • Bei Überdosierung konsultieren Sie bitte einen Arzt.
  • Bei Hautkontakt mit Wasser abspülen.


Hinweis

  • Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis.
  • Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
  • Verwenden Sie nicht, wenn die Verpackung beschädigt ist und kontaktieren Sie uns.
  • Wenn Sie behandelt werden, schwanger sind oder stillen, fragen Sie vor der Einnahme dieses Ergänzungsmittels Ihren Arzt um Rat - es enthält natürliche Folsäure in geeigneter Form, die zum Wachstum von Keimgeweben während der Schwangerschaft beiträgt.
  • Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden.
  • Dicht verschlossen, dunkel und trocken lagern.
  • Es ist reizend für Augen und Haut.
  • Es ist reizend für das Verdauungssystem, wenn es in großen Mengen verschluckt wird.


Picomineral.ch

ReMineralisieren Sie sich! Hochresorbierbare Mineralien von Ärztin Carolyn Dean - RnA ReSet

Berichte